mithelfen, mitmachen (mm)

 

Interessierte Mitglieder oder auch Nichtmitglieder können mithelfen-mitmachen (mm).

Dies ist spannend und bringt uns schneller vorwärts.

 

- Wissen über das alte Zermatt zu sammeln.

- Bei Projekten mithelfen-mitmachen oder ein Projekt selber leiten.

 

Hier ein paar Beispiele:


Wir möchten einen digitalen Kreuzweg vom "Schibuwaldji" erstellen.

Dazu benötigen wir einen ambitionierten Photographen, denn es sollen schöne Bilder werden.

Die Bilder kann man dann mit kurzen, sinnvollen Sätzen beschriften und online stellen.

 

Die Leute können dann den Kreuzweg am Handy durchgehen. Wenn es kalt ist, wenn man nicht mehr gut zu Fuss unterwegs ist, wenn man Lust dazu hat oder ein schlechtes Gewissen... oder wenn man einfach beten will.

 

Man könnte 3 Versionen erstellen. Einen vom Sommer, wenn alles grün und saftig ist, einen vom golden Spätherbst in gelb und orange und einen im reinweissen Winterkleid. Das ergibt sich dann mit den Jahren. Anfangen kann man einfach. Z.B. mit dem Sommer. Bilder können auch gelegentlich ausgewechselt werden.

 

Den für gute Bilder braucht es den richtigen Zeitpunkt und demnach auch Geduld! Manche Stationen muss man morgens photographieren, manche nachmittags. Mit Stativ und mal mit Blitz und mal ohne Blitz. Wo steht die Sonne, stimmt der Winkel, die Belichtung usw....

 

Man könnte auch dem Rätsel nachgehen warum es in der Kapelle in Winkelmatten 15 Stationen an der Wand hat anstatt deren 14 was üblich ist.

 

Also eigentlich eine spannende, sinnvolle  Aufgabe.

Wer kann das und hat Lust gelegentlich den Kreuzweg abzulaufen und gute Bilder zu liefern? mm


In Zermatt gibt es Chalchofen. Unter Diverse Themen und Chalchofen erhält ihr mehr Informationen dazu. 

Die Öfen sind in einem schlechten Zustand aber spannend und wertvoll.

Der Kanton würde mithelfen sie zu erhalten.

Wer möchte mit dem Kanton zusammenarbeiten und mithelfen diese Chalchöfen zu erhalten und den Gästen und Einheimischen näher zu bringen?


In Zermatt werden viele alte Sachen weggeworfen. Alles ist nicht wertvoll, nichts aber auch nicht.

Es werden also auch wertvolle Sachen entsorgt, weil man nicht weis, was damit machen und es keine Anlaufstelle hat. Unter Diverse Themen / Wegwerfen erhält ihr mehr Informationen dazu. 

 

Wer möchte mithelfen so eine Anlaufstelle aufzubauen. Eigentlich nichts kompliziertes.

Wer hat Freude und Zeit daran mitzuhelfen-mitzumachen? mm


In Zermatt gibt es viele Wegkreuze, Gebetsstatuen oder leere Nischen wo früher mal Gebetsstatuen drinnen waren. Die Wegkreuze sieht man recht gut, an den leeren Nischen laufen die meisten aber einfach vorbei. 

 

Wer hat Zeit die Wegkreuze, Gebetsstatuen und Nischen zu suchen und zu photographieren?

Ein Botaniker sucht Blumen, ein Jäger das Wild, ein gläubiger Wanderer könnte diese vergessenen Nischen suchen. (:-

 

In gewissen Orten könnte man wieder was rein tun?

Ein paar Gedanken an den Tod, den Himmel oder die Hölle tun gewissen Gästen und Einheimischen vielleicht gut? Später könnte man auch mal alle Todeskreuze und Gipfelkreuze sammeln.

 

Wer hat Lust hier mitzuhelfen-mitzumachen? mm


In Zermatt hat es 18 dokumentierte Schalensteine.

Beim Thema Schalensteine erhält ihr mehr Informationen.

Von allen Steinen sind die  Koordinaten bekannt. Von 5 Steinen gibt aber keine Bilder davon.

Man könnte diese 5 Steine fotografieren und dann eine Karte mit allen 18 Schalensteinen erstellen. 

Wer hat Lust und Zeit hier mitzuhelfen-mitzumachen? mm


usw.